Archiv für Oktober 2015

alles hat ein Ende…

O.M.G.
Wurst ist krebserregend.
wir werden alle sterben!
denn eine andere Studie besagte auch schon, dass Vegetarier ein höheres Darmkrebsrisiko haben.
oha.

vllt. liegt es auch nur einfach daran, dass die Menschheit bis dato noch generell sterblich ist, und früher oder später an irgendwas eingeht. Gifte, Unfälle, Erkrankungen ohne klare Ursache, Erkrankungen mit zugeschriebener Ursache. unterm Strich alles mehr oder weniger tödlich, aber auch das weniger tödliche führt nicht dazu, dass das Ende unendlich hinausgezögert wird. die Endlichkeit und finale Überschaubarkeit der Existenz stellt aber nach wie vor ein Tabu dar, ein Denkverbot geradezu.

möglicherweise hat das ja jetzt auch ein bisschen was Gutes, und Futteralternativen neben Fleisch rücken ein bisschen mehr in den Fokus.

ich wäre aber nicht ich, wenn mir nicht ein großes Menetekel vorschweben würde: wer Fleisch isst, verhält sich gesundheitsgefährdend und hat dementsprechend Nachteile zu erwarten, in Form von Sanktionen z.B., oder es wird gleich generell reglementiert.
remember Demolition Man, verboten sind Kontaktsportarten, scharfe Gewürze, Fleisch, Salz, der Austausch von Körperflüssigkeiten… wir nähern uns dem an.